Brücken bauen - Spaltung überwinden - Mach mit!

Du findest uns regelmäßig im Freiburger Osten an der Dreisam, Höhe Stadion zum gemeinsamen Trommeln. Komm` vorbei und spiel mit uns. Infos dazu findest du auch hier

Rhythmus verbindet Menschen!

Wir besinnen uns auf das, was uns als Menschen vereint. Im gemeinsamen Trommeln ist das direkt erfahrbar!
Unser Wunsch ist, dass sich diese verbindende Haltung im alltäglichen Miteinander mehr und mehr verankert. Deshalb die Frage:

"Was ist DEIN Beitrag zur Überwindung der immer weiter fortschreitenden gesellschaftlichen Spaltung?"  Beispiele findest Du hier

Wir sind sicher:
Gemeinsam können wir den immensen Stress auflösen, der mit Spaltung, Verunsicherung und Angst einhergeht. Jeder einzelne Mensch kann durch Bewusstwerdung und verändertes Verhalten den Wandel mitgestalten.

Das ist dringend notwendig, denn durch die unterschiedliche Einschätzung der aktuellen Lage gehen immer tiefere Risse durch Freundschaften und Familien, Kollegien und Nachbarschaften. Unsere Gesellschaft droht daran zu zerbrechen. So gut wie niemand, der oder die nicht davon betroffen ist und darunter leidet.

Wir möchten mit dem rhythmischen Dialogprojekt Brücken bauen in eine positive Zukunft und für den Moment Raum geben, um Gefühle und Erfahrungen zu teilen … Mit unserem drumfamily Projekt tun wir das schon seit vielen Jahren. Und es scheint, dass es derzeit wichtiger ist denn je.

Wir sind überzeugt, dass durch die Überwindung von Feindseligkeit, Hass und Spaltung unsere Gesellschaft tief von innen Heilung erfahren kann und sich Lösungen zeigen werden.

Mach`mit!

Du bist herzlich willkommen, unabhängig von deiner Herkunft und Hautfarbe, ob du alt bist oder jung, ob du dich impfen lässt oder nicht, ganz gleich wie du zu den derzeitigen C- Bestimmungen stehst! Gemeinsam können wir Brücken bauen zwischen unterschiedlichen Sichtweisen und Weltanschauungen.

Demokratie lebt von Vielfalt!

Nimm Kontakt auf unter drumfamily@lebnetz.de